Aktuelles & Projekte

SLT Schwerlasttransportservice Matthias Pusch


Aktuelles

WM 2018 - Wir sind bereit!

Die Mitarbeiter aus dem Büro Nienhagen wurden von Matthias Pusch für die WM 2018 eingekleidet.
Nun heißt es zusammen Daumen drücken für den nächsten WM-Titel!
Die Mitarbeiter danken ihrem Chef Matthias Pusch.

Transport der MS Utting

Donau Kurier
Roth/Allersberg (HK) Erst wird die Staatsstraße zwischen Roth und Allersberg gesperrt, und dann geht es auf der Autobahn nur langsam voran. Wegen eines spektakulären Schwertransports warnt die Polizei vor erheblichen Verkehrsstörungen ...

weiter lesen: https://goo.gl/UtOdJI



Neue Trikots für den SV Wittenbeck

... Die Mannschaft bedankt sich bei Matthias Pusch und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit und Partnerschaft mit SLT. ...

weiter lesen: https://goo.gl/hzUfsi

Windpark Rieste - Osnabrücker Stadtwerke

... Die Absicherung der Strecke wird von den Mitarbeitern des SLT Schwerlasttransportservice Pusch gewährleistet. Immer wieder müssen während der Fahrt insgesamt 19 mobile Ampelanlagen bedient sowie 121 Verkehrszeichen und 69 Absperrungen montiert oder demontiert werden.
Das dauert. Etwa eineinhalb Stunden braucht die Kolonne für die rund
12,5 Kilometer. „Die normalen Wege sind für solche Sondertransporte
einfach nicht ausgelegt,“ so der Experte. ... (zusammen mit der SLT - Verkehrstechnik)

weiter lesen: http://goo.gl/FnUMWl

Windpark Kalkriese - Osnabrücker Zeitung

... Ihre Fahrtroute war deshalb auch besonders abgesichert worden. Allein mit 18 zusätzlichen Ampeln im Bramscher Stadtgebiet und diversen weiteren Absperrbarken entlang der Strecke. ... (zusammen mit der SLT - Verkehrstechnik)

weiter lesen: http://goo.gl/OfLV7v

Windpark Merzig - Saarbrücker Zeitung

... die Komponenten für die Türme, auf denen die Windräder später errichtet werden, haben enorme Ausmaße. Diese längsten Züge können auf der vergleichsweise engen Kreuzung in der Ortsmitte von Honzrath das Wendemanöver nicht schaffen. Sie müssen nach Mitteilung des Spezialunternehmens Pusch Schwerlasttransportservice aus Kühlungsborn (Mecklenburg-Vorpommern), das den Mammut-Treck vorbereitet hat und begleiten wird, sogar im Rückwärtsgang die Kreuzung ansteuern und ...

weiter lesen:
http://goo.gl/mnvFLS

Windpark Sande - Nordwest-Zeitung

... Neben dem dänischen Transportunternehmen wird dies auch eine lange Nacht für den Schwerlasttransportservice Matthias Pusch aus Kühlungsborn in Mecklenburg-Vorpommern. Die Kollegen kümmern sich um den Streckenausbau, legen überall dort, wo es eng wird, Eisenplatten auf die Wege und auf zu weiche Untergründe, sperren Straßen und bauen Schilder ab und wieder auf, wenn der Transport durch den Engpass ist. ...

weiter lesen: http://goo.gl/jV7ciG

Windpark Jerichower Land - Märkische Allgemeine Zeitung

... Die Firma Schwerlasttransportservice Matthias Pusch aus Kühlungsborn setzte ab Böhne ein Selbstfahrer genanntes Spezialfahrzeug ein. Dort wird der Mühlenflügel an seinem unteren Ende eingespannt, damit er an engen Stellen aufgerichtet werden kann. So lässt er sich ohne Probleme durch kleine Kurven bugsieren – allerdings ...

weiter lesen: http://goo.gl/8S0EiH


Projekte

Transport der MS Utting

Großes für einige unserer Kollegen aus dem Team BF4. In zwei Nächten quer durch Bayern.

Windpark Wustermark - Umladeplatz

So sieht gemeinsam aus! Zusammen mit unseren Partnern SLT Mobile Straßen und der SLT Verkehrstechnik wurde das Projekt
Windpark Wustermark bestens bewältigt.

Windpark Zöthen - Bladelifter

Sieben Tage - sechs Rotorblätter (je 62,50m) und viel los auf dem Weg von Sachsen-Anhalt nach Thüringen oder auch vom Umladeplatz (ausgebaut durch SLT Mobile Straßen) in Görschen zum Windpark Zöthen (20 Km).
Sämtliche Turmsektionen und 'Kleinteile' wie Nacelle, Gear und Hub nahmen die genehmigte und zugewiesene Fahrstrecke vom 34 Km ab A9 Anschlussstelle Naumburg über Naumburg, Prießnitz und Molau. Nur die Rotorblätter machten wieder eine Ausnahme und nahmen den vorgegebenen und zu teils haarigen Weg über Land, denn für Naumburg gab es kein Durchkommen.

Windpark Höheinöd - Selbstfahrer

Anlagentyp: Vestas - V112/ 140m
Anzahl: 1
Transportstrecke: 14 km

Für den Transport der Sektionen M2, M3, M4 und Top mussten in den Ortschaften Hermesberg und Höheinöd 70 Halteverbote sowie 50 Absperrschranken zur Streckensicherung verbaut werden. Für den Transport der vier Sektionen wurden zwei Tage benötigt.

Windpark Höheinöd - Bladelifter

Nachdem der Selbstfahrer einen Tag lang zum Bladelifter umgebaut wurde, hat man auf gleicher Strecke an zwei Tagen die drei Rotorblätter transportiert.
Die restlichen Anlagenteile wie Bottom und M1 sowie Nacelle, Gear und Hub wurden wie sonst üblich in den Nächten angeliefert und ebenfalls nach Verkehrsrechtlicher Anordnung durch uns begleitet.

Windpark Bärweiler

Strecke mit bester Aussicht

Fahrstrecke ab A62/ AS Kusel (7)
* Km 0,0: Abfahrt AS Kusel auf die B420 in Richtung Kusel
* Km 5,9: Im Kreisverkehr geradeaus fahren und der B420 folgen in Richtung Bad Kreuznach
* Km 39,4: Links abbiegen auf die K66 in Richtung Lauschied
* Km 42,5: Geradeaus fahren auf die K63 in Richtung Lauschied
* Km 44,6: Links abbiegen auf den Wirtschaftsweg
* Km 46,8: Rechts Zufahrt Windpark

Windpark Bad Laasphe - Streckenausbau

Fahrstrecke ab A44 / AS Zierenberg (67)
*Km 0,0: Links abbiegen auf die B251 in Richtung Wolfhagen
*Km 4,5: Rechts abbiegen auf die B450 in Richtung Fritzlar
*Km 23,9: Links abbiegen auf die L3214 in Richtung A49
*Km 25,0: Rechts auffahren auf die L3150 in Richtung A49
*Km 31,6: Links auffahren auf die A49 in Richtung Marburg
*Km 31,9: Rechts abbiegen auf die B253 in Richtung Wildungen
*Km 33,4: Rechts abbiegen auf die B450 in Richtung Borcken
*Km 33,5: Rechts abbiegen auf die L3150 in Richtung Borcken
*Km 38,6: Rechts abbiegen auf die B3 in Richtung Marburg
*Km 82,8: Weiterfahren auf die L3089 in Richtung Biedenkopf
*
Km 85,5: Rechts abbiegen auf die B62 in Richtung Biedenkopf
*Km 122,3: Links abbiegen auf die K36 in Richtung Hesselbach
*Km 124,2: Rechts Windparkzufahrt I
*Km 125,3: Rechts Windparkzufahrt II

Tagfahrt V126-Blatt Bremerhaven

Eine nicht ganz alltägliche Begleitung durch Bremerhaven.
Ziel war es festzustellen, das zukünftig die zuständige Polizeidienststelle Transporte eigenständig und ohne Schwerlaststransportservice begleiten wird.
Gleichzeit galt es zu prüfen, ob der im Vorfeld stattgefundene Streckenausbau für Schwertransporte in Zusammenarbeit mit den örtlichen Behörden abgeschlossen ist. Ein entsprechender Transport war schnell gefunden. Die Spedition Schwandner fuhr ein Rotorblatt mit einer Länge von 62,50 m und einer Gesamtlänge inkl. Zugmaschine von 70,20 m letztlich vom EUROGATE Container Terminal bis hin zur A27 Anschlussstelle Bremerhaven Süd völlig problemfrei.

Hausboot

Aus Holland kommen übernahmen wir das Hausboot mit einer Breite von 6,40m am Kreuz Rostock. Die Strecke weiter bis zum Hafen in Ribnitz Damgarten gab dann für uns so einige arbeiten vor. Es wurden unzählige Leitpfosten und Schilder abgebaut und wieder aufgestellt. Doch nach gut zwei Stunden ist das Hausboot sicher und ohne Schaden an seinem Bestimmungsort eingetroffen. Wir wünschen einen schönen Urlaub und immer eine Handbeit Wasser unterm Kiel.

Windpark Jerichower Land - Bladelifter

Es gibt immer eine Lösung! Wenn es für die Transporte von Windkraftanlagen zu eng wird und ein problemfreies Fahren nicht mehr möglich ist, dann kommen Bladelifter für Flügel oder Selbstfahrer für Turmsektionen zum Einsatz. Beispiel hier, ist der Einsatz eines Bladlifters vom Umladeplatz zum Windpark Jerichower Land. Die zu fahrende Strecke betrug bis zum ersten Stellplatz 5,3 Km.

Windpark Übach Palenberg - Streckenstudie

Kurze Strecke - großer Aufwand! Insgesamt wurden zur Lastverteilung und um Flurschäden im Bankettbereich zu vermeiden, 74 Stahlplatten vom Maß 6,00m x 1,50m und einem Einzelgewicht von 865 Kg sowie 35 Stahlplatten vom Maß 5,00m x 1,00m und einem Einzelgewicht von 420 Kg verlegt (ges. 78,71 Tonnen Stahl). Zusätzlich müssen 16,00m Schutzplanke entfernt werden und Erdarbeiten durchgeführt, um eine Durchfahrt durch den Kreisverkehr zu ermöglichen. 28 Verkehrsschilder werden mobil gestellt bzw. gelöst, um ein reibungsloses und problemfreies Ankommen der Transporte zu gewährleisten.


Windpark Übach Palenberg - Streckenausbau

Wie immer wurde dem schlechten Wetter getrotzt und der intensive Ausbau umgesetzt. Alle Einzelheiten sind im Projekt WP Übach Palenberg - Streckenstudie zu finden.